Leni   03.04.2018


7 Wochen voller Liebe. Voller Zuneigung, Ruhe und der Gewissheit, dass endlich alles gut ist. Leni (bei uns hieß sie noch Navy) kannte dieses Gefühl bisher nicht. Doch dann durfte die Seniorin zu einer wunderbaren Familie nach Deutschland ziehen. 7 Wochen lang lebte sie ein richtiges Hundeleben. Es wurde ihr gezeigt, dass Hände zum Streicheln da sind, weiche Decken zum Einkuscheln und Beine für gemeinsame Spaziergänge. Jetzt, da sie nicht mehr kämpfen musste, ließ sie sich fallen und ihre Kräfte schwanden mehr und mehr. Vor einigen Tagen wurde sie erlöst. Auf ihrem letzten Weg begleitete die ganze Familie sie und kuschelte sie in die Ewigkeit.

Wir sind traurig. Aber auch glücklich, dass Leni diese Welt mit dem Gefühl geliebt zu werden verlassen konnte. Danke!