Das Meisterwerk   08.05.2015


Dies ist die Geschichte von einem unfassbar engagierten Tierfreund und seinem verrückten Plan. Lesen Sie weiter, Tom wird Sie sprachlos machen...

Tom und Maren haben im Februar 2014 die schüchterne Pointerhündin Luni von den Sonnenhunden adoptiert. Im Oktober folgte der schöne English Setter Shane von uns. Das Glück war perfekt und in Tom wuchs der Wunsch den Sonnenhunden seine Dankbarkeit zu zeigen. Eines Tages erhielten wir einen Anruf von Tom, dass unser lang ersehnter Traum eines zweiten Auslaufes bald Wirklichkeit werden wird. Ob wir es wirklich geglaubt haben...?

Tom meinte es ernst, sammelte viele Spenden, organisierte Baumaterial, leerte sein eigenes Portemonnaie, plante über Wochen alles. Schon allein dieser Zeitaufwand, dieses Herzblut war unglaublich! Am 18.04.2015 startete dann das gigantische Abenteuer mit dem Wohnmobil samt Anhänger und großem Gepäck Richtung Mallorca. Lothar kam extra aus München geflogen und stand Tom tatkräftig zur Seite. Eine Woche lang schufteten Tom, Lothar und unser Adrian und vollbrachten ein großes Wunder: unseren neuen Auslauf!

Unsere Welpen durften als erstes den neuen Auslauf erstürmen und trieben allen Beteiligten Tränen in die Augen. Unsere Hunde können rennen, toben und die Zeit vergessen… Als Krönung überwiesen Geschäftspartner von Tom vor lauter Begeisterung auch noch eine dicke Spende auf unser Konto. Wir können nicht in Worte fassen wie gerührt, dankbar und stolz wir auf Toms Meisterwerk und das Engagement dieser drei Männer sind.

Wir möchten diese einzigartige Geschichte mit Zahlen enden lassen, die das gewaltige Ausmaß des Abenteuers zeigen:
3756 km fuhr das Wohnmobil mit Anhänger
800 km Seeweg auf die Insel
18 m3 Beton wurde von Hand angemischt
2,5 Tonnen Material (Zaunmatten etc.) wurden verarbeitet
100 Mauersteine wurden versetzt und ausbetoniert
6 m3 Schotter wurde verteilt

Und hier sehen Sie das Meisterwerk in bewegten und bewegenden Bildern: Unser neuer Auslauf