Was ist Glück?   21.02.2014


Cleopatra ist zum ersten Mal in ihrem Leben glücklich. Sie hat ein eigenes Körbchen bei Janette und Adrian im Schlafzimmer. Außerdem ein zweites Plätzchen in der Nähe vom Auslauf, so dass sie auch liegend immer dabei ist. Sie genießt den Trubel und möchte am Leben teilhaben. Es ist rührend zu sehen, dass sie kleine Spielaufforderungen bei ihren vierbeinigen Freunden versucht, auch wenn ihre alten Knochen sie oft einschränken.

Wie sehr haben wir ihr ein eigenes Zuhause gewünscht. Doch ihr Gesundheitszustand lässt uns keine Wahl. Cleopatra hat einen bösartigen Tumor. Sie ist sehr schwach, so dass wir ihr einen Flug nicht mehr zumuten möchten. Umso glücklicher sind wir, dass Janette und Adrian ihr einen Gnadenbrotplatz auf dem Terreno schenken. Sie darf bleiben und wird Tag für Tag verwöhnt.

Cleopatra braucht dringend Medikamente, die ihr ihren Lebensabend erleichtern. Außerdem liebt sie Rinti aus der Dose. Diesen Genuss und Luxus möchten wir ihr ermöglichen. So suchen wir Menschen, die eine Patenschaft für unsere liebe Cleopatra übernehmen und sie monatlich finanziell unterstützen. Denn unsere Cleo soll diese Welt mit einem Lächeln verlassen dürfen… Und bis dahin noch hoffentlich viel Zeit haben.

Möchten Sie eine Patenschaft mit einem montlichen Betrag übernehmen, wenden Sie sich doch bitte direkt an uns. Ansonsten freuen wir uns auch über einmalige Spenden: Cleopatras Spendenprojekt