Tierschutzverein Sonnenhunde e.V.



Benötigter Betrag: 2.500,00€
100% wurden gespendet.

Wie weit ihn seine Füße tragen…



Das Leben ist doch aufregend. So bunt und wunderbar wild. Toben, spielen und Abenteuer erleben – all das und noch vieles mehr gehört auf den Tagesplan eines jeden Junghundes. So auch bei unserem Willis. Er genießt das Leben in vollen Zügen und freut sich über jeden Augenblick. Doch leider gibt es keine Sonne ohne Schatten. Unser Willis bezahlt für jedes Vergnügen schmerzlich. An beiden Ellenbogengelenken der Vorderbeine wurden ausgeprägte Veränderungen diagnostiziert, durch die Willis starke Schmerzen erleiden musste. Es gab keine Wahl, Willis musste operiert werden. Ein Junghund muss laufen können!

Willis meisterte die Operation tapfer. Zur Zeit darf er nur kurze Strecke gehen und Toben ist streng verboten. Willis nimmt es mit Humor – unserem Sonnenschein verdirbt einfach nichts die gute Laune. Unsere Stimmung ist in Anbetracht seiner Tierarztrechnung inclusive OP-Kosten ein wenig getrübt. Nun bitten wir um Ihre Mithilfe. Helfen Sie uns Willis Kosten zu decken – denn dieser Hund ist es mehr als wert!