Tierschutzverein Sonnenhunde e.V.



Benötigter Betrag: 990,00€
100% wurden gespendet.

Ziel: Punktgewinn auf ganzer Ebene



Unser Truku hat das große Los gezogen - eigentlich...

Sieben lange Monate saß Truku in unserer Auffangstation, er und wir verstanden die Welt nicht mehr. Wo versteckte sich die Familie des lieben, anhänglichen Rüden? Unser Wunsch wurde nach langer Zeit erhört, Maike meldete sich. Truku fand ein Traumzuhause. Schnell wurden er und sein neues Frauchen Maike ein unschlagbares Team.

Ende gut, alles gut, könnte man meinen. Doch Trukus Gesundheit machte uns einen Strich durch sein Happy End. Schon auf Mallorca fiel auf, dass Truku nicht „rund lief“. Wir ließen ihn röntgen, eine leichte Arthrose wurde diagnostiziert. Wir besprachen Trukus „Handicap“ mit seinem neuen Frauchen, für sie war die Entscheidung für Truku schon längst gefallen. In Deutschland angekommen, zeigte Truku vermehrt Schmerzen beim Laufen. Er wurde einem Spezialisten vorgestellt. Ein erneutes Röntgenbild stellte eine Verschlechterung des Befundes dar. Beide Kniescheiben seiner Hinterläufe sind verrutscht, dringend muss er operiert werden. Die Kosten pro Knie inklusive der Nachbehandlung werden sich auf rund 1500 Euro belaufen. Ein Betrag, der jeglichen finanziellen Rahmen sprengt…

Für uns steht fest, dass unsere Hunde immer Sonnenhunde bleiben. Sie werden ihr Leben lang eine warme Hand im Rücken spüren… Aus diesem Grund möchten wir Maike und Truku helfen. Schon vor der Vermittlung war klar, dass Truku gesundheitliche Probleme hat. Dennoch zögerte Maike nicht und war bereit sich dieser Herausforderung zu stellen. Wir sind ihr sehr dankbar und möchten sie nun mit Ihrer Hilfe unterstützen. Es wäre traumhaft, wenn wir gemeinsam Truku die Operation für ein Knie schenken könnten…

Lieber Truku, liebe Maike, euch steht ein steiniger Weg bevor. Doch ihr werdet auch diesen Gang gemeinsam bewältigen und wir hoffen sehr, dass wir euch ein paar Steine aus dem Weg räumen können ...