Tierschutzverein Sonnenhunde e.V.



Benötigter Betrag: 800,00€
100% wurden gespendet.

Bitte auf vier Beinen durch's Leben!



„Anton ist so ziemlich das niedlichste was ich je gesehen habe (und ich sehe viel niedliches)“ sagt sein Pflegefrauchen.

Wir sagen „stimmt, er ist ein wahrer Traum auf vier Pfoten!“ Halt, wir müssen uns korrigieren, zur Zeit flitzt er auf drei Beinen durchs Leben. Bei ihm wurde eine Hüftkopfnekrose diagnostiziert, die nun dringend operiert werden muss.

Der Hüftkopf löst sich schon auf und muss entfernt werden. Die Prognose ist gut, Anton wird wieder ganz normal laufen können. Doch dafür brauchen wir Ihre Hilfe, denn die Behandlung kostet 800 Euro. Bitte spenden Sie hier: Antons Spendenprojekt

Und nun noch ein Anreiz für Interessenten: Antons Pflegefrauchen schwärmt „alle Leute sind verzaubert von ihm – mit seinen Vampir-Zähnchen und Fledermaus-Öhrchen…“