Tierschutzverein Sonnenhunde e.V.


Schweiz  RüdeSancho  (Vermittelt) 


in der Nähe von Bern (CH)

Sein Leben beginnt jetzt!

Wir sind geschockt. Sancho wurde abgegeben. Sein ehemaliger Besitzer hat ihn misshandelt. Verbrennungen an seiner Brust weisen auf eine furchtbare Vergangenheit hin... Sancho ist zurecht verängstigt und geschockt. Er ist 2011 geboren, kastriert und 31 cm klein. Wir lassen ihn bei uns in Ruhe ankommen und geben ihm alle Zeit der Welt. Und dann wird er Schritt für Schritt merken, dass die Welt auch schön sein kann...

März 2018: Der kleine Sancho hat den Sechser im Lotto gezogen und durfte auf eine tolle Pflegestelle in die Schweiz reisen. Dort wird ihm jeden Tag gezeigt, wie schön das Leben ist! Und Sancho taut von Tag zu Tag mehr auf. Er versteht sich prima sowohl mit seinen Hunde-Mitbewohnern als auch mit den Samtpfoten. Er fasst Vertrauen zu den Menschen und begleitet diese auf Spaziergängen. Sancho, wir sind stolz auf dich und deine Pflegefamilie!